Meine Mandanten unterstütze ich in ihrem Bestreben, erfolgreich zu sein. Dazu trete ich für wirtschaftlich vernünftige Lösungen ein. Meine Kanzleiphilosophie basiert auf vier Faktoren: Exzellenz, Ethik, Klarheit und Unabhängigkeit.

Exzellenz

Die Qualität meiner Arbeit genügt den höchsten Ansprüchen. Weit überdurchschnittliche juristische Kompetenz ist selbstverständlich. Dazu tritt Kenntnis der Märkte und Produkte meiner Mandanten. Erst die Kombination ermöglicht eine spezialisierte Betreuung.

Ethik

Meine Arbeit dient der Gerechtigkeit. Gerechtigkeit hat viele Facetten. Ich messe mich daher neben Recht und Gesetz an meinem Gewissen. Meine ethisch-moralischen Überzeugungen sind über jeden Zweifel erhaben. Für meine Mandanten breche ich gerne die Regeln, aber nie das Gesetz. Mandate, die mit meiner Philosophie unvereinbar sind, lehne ich ab.

Klarheit

Meine Mandanten betreue ich unmittelbar. Die Kommunikation mit ihnen ist vertrauensvoll, offen, ehrlich und verständlich. Auf jede konkrete Frage gibt es eine konkrete Antwort. Meine Aussagen sind belastbar — auf sie halte ich jede Wette.

Unabhängigkeit

Ich bin unabhängig. Verpflichtungen oder Bindungen, die meine Unabhängigkeit gefährden, gehe ich nicht ein. So kann ich meine Arbeit ganz in den Dienst des Mandanten stellen. Seine Interessen vertrete ich vorbehaltlos. Ist mir das nicht möglich, lege ich das Mandat nieder.